Historie

Seit nun mehr als 120 Jahren besteht das Hotel-Restaurant Lindenhof in Büscherheide und wird seither von der Familie Bormann und Honermann als Familiebetrieb leidenschaftlich geführt. Es liegt im östlichen Teil der Gemeinde Bad Essen direkt an der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrein-Westfalen. Postalisch und kulturell gehören wir zur westfälischen Gemeinde Preußisch Oldendorf mit dem Luftkurort Börninghausen.

Erbaut und gegründet wurde das „Gasthaus zu den 10 Linden“, wie es früher hieß, von Gerhard Bormann im Jahr 1894.

(1894) (heute)

Im Jahr 1938 übernahm sein Sohn Heinrich Bormann das Gasthaus und nannte es seitdem „Lindenhof“.

Seit 1951 führte seine Tochter Marianne gemeinsam mit ihrem Ehemann Hans Honermann das Gasthaus Lindenhof. Unterstützung bekamen sie nach einem großen Um- und Anbau im Jahr 1981, bei dem das heutige Hotel Lindenhof mit einem Restaurant, einem großen Festsaal und 11 Hotelzimmern entstand, von Ihrem Sohn, dem Koch, Hans-Heinrich und seiner Ehefrau, der Hotelfachfrau, Susanne Honermann. Heute helfen bereits die beiden Söhne Matthias und Alexander Honermann in 5. Generation im Familienbetrieb mit.

Die Gäste genießen seit jeher die ganze Sorgfalt und persönliche Fürsorge der Familie Honermann.